Clemente Prudencio

 

Clemente wurde 1996 in Santiago de Chile geboren. Derzeit studiert er Klavier bei Johannes Wilhelm in der Universität Mozarteum in Salzburg. Er hat an diversen Meisterkursen teilgenommen und wurde mit 1. Preisen bei Wettbewerben und Honor-Stipendien ausgezeichnet. Sehr zugeneigt ist er der Zusammenarbeit mit anderen Künstlern. So ist er als Korrepetitor, Liedbegleiter, und Kammermusiker aktiv. Zwischen Proben verbessert er sich gerne im Golf und arbeitet daran, eine passende Frisur für sein Künstlerprofil zu finden. 

Leona Rajakowitsch

Geboren 1999 in Villach, studiert Leona Konzertfach Querflöte bei Paolo Taballione an der Universität Mozarteum Salzburg. Neben Meisterkursen mit Emmanuel Pahud, Walter Auer und Jasmine Choi wurde sie mit dem Bruno Gironcoli Annerkennungspreis ausgezeichnet. Sie widmet sich mit Vorliebe dem Erforschen neuer Konzertformate, dem Ensemblespiel sowie dem Improvisieren. Ihre Freizeit verbringt sie gerne in unberührter Natur und beim Kennenlernen neuer Kunstrichtungen.

Wir sind ein junges Paar, das sich über die Musik in Salzburg kennengelernt hat. Clemente spielt Klavier, Leona spielt Querflöte. Beide sind begeistert von dem Konzept der Künstlersalons und vertreten die Meinung, dass ein Konzert nicht in einem starren Rahmen stattfinden muss, um den Zuhörern eine Freude zu machen. Musik liegt uns am Herzen; unser Aufführungskonzept ist demnach, in lockerer Atmosphäre der Musik einen Raum zu geben und unser Publikum so weit wie es geht an unserer Erfahrung ebendieser teilhaben zu lassen. Wenn Sie selbst gerne in schöner Umgebung Musik hören, und es spannend finden, dabei Anekdoten zu den Stücken  hören, sind Sie bei uns richtig. Lassen Sie sich von uns an der Hand nehmen und durch unser vielfältiges Programm führen.

Über uns

Wenn Sie unser Projekt interessiert,
halten wir Sie gerne am Laufenden:

  • Facebook
  • Instagram
  • Spotify - Grau Kreis