So., 09. Aug. | Fischerstraße 14, 9545 Radenthein, Österreich

Hauskonzert am 9. August

Von Tod und Leben
Registration is Closed
Hauskonzert am 9. August

Zeit & Ort

09. Aug. 2020, 18:00
Fischerstraße 14, 9545 Radenthein, Österreich

Über die Veranstaltung

Wie nahe Tod und Leben tatsächlich aneinander liegen, ergründen Leona Rajakowitsch und Clemente Prudencio in ihrem dritten Hauskonzert. Diesmal zu Gast: der französisch-griechische pianist Sebastian Salvaterra und die aus der Türkei stammende Sopranistin Ezgi Alhuda.

Die von Strauss komponierten 4 letzten Lieder sind helle Sterne am Himmel der Vokalliteratur. Sie sprechen vom Erblühen und Abschied nehmen, vom Erwachen und vom Entschlafen. Tschaikowski lässt mutige Helden im Angesicht des Todes noch einmal in Jugendträumen schwelgen, während Beethoven einen Trauermarsch für sie orchestriert. Ein Trauermarsch, der ihn bei seinem eigenen Begräbnis in die Ewigkeit begleiten wird.

Leona Rajakowitsch, Querflöte

Clemente Prudencio, Klavier

Ezgi Alhuda, Sopran

Sebastian Salvaterra, Klavier

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Eintrittskarte
    €0
    €0
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen